Rheinberg/Berlin, 15. Januar 2021

Franz-W. Aumund-Stiftung

Prof. Heinrich Aumund-Stiftungsprofessur für Industrielle Sensorik und Predictive Maintenance 4.0

Die „Prof. Heinrich Aumund-Stiftungsprofessur“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft“ in Berlin soll dem Technikwissenschaftler und Unternehmer Heinrich Aumund (1873-1959) gewidmet werden. Die Professur „Industrielle Sensorik und Predictive Maintenance 4.0 steht für praxisnahe und interdisziplinäre Forschung und überträgt die Denkweise von Prof. Dr.- Ing h.c. Heinrich Aumund in die heutige Zeit. Nach ersten erfolgreichen […]

Mehr erfahren

Rheinberg / Taman Seaport, 14. Januar 2021

AUMUND Group Field Service

Montage und Inbetriebnahme: AUMUND Group Field Service bietet weltweiten Standard

Mit der AUMUND Group Field Service GmbH bündelt die AUMUND Unternehmensgruppe ihre bislang in den einzelnen Produktgesellschaften separat organisierten Montagen und Inbetriebnahmen von Maschinen der AUMUND Fördertechnik, Besta&Meyer, LOUISE, WTW Engineering, SCHADE Lagertechnik und SAMSON Materials Handling in einer Hand. Aufgrund der Zusammenführung von rund 60 weltweit aktiven Richtmeistern unter einem gemeinsamen Dach entstand ein […]

Mehr erfahren

Paris / Frankreich, 8. Januar 2021

AUMUND Fördertechnik

AUMUND Frankreich liefert Becherwerke und Materialförderer für neues Zementwerk in Kamerun

Für OYAK Çimento A.S., einer der führenden türkischen Zementhersteller und seit vielen Jahren ein wichtiger Kunde der AUMUND-Gruppe, ist Afrika nach eigenen Angaben ein neuer Wachstumsmarkt. So investiert OYAK unter anderem in ein Zementwerk in Kamerun/Westafrika. Die in der AUMUND-Gruppe für diese Region zuständige AUMUND S.A.R.L. in Paris wird Anfang 2021 neun Maschinen an den […]

Mehr erfahren

Paris / Frankreich, 22. Dezember 2020

AUMUND Fördertechnik

Elfenbeinküste: AUMUND Frankreich nimmt Komplettlösung bei LafargeHolcim in Betrieb

Unternehmen der weltweit tätigen LafargeHolcim-Gruppe gehören zu den bedeutendsten Zementherstellern in Westafrika. Die für diese Region zuständige französische AUMUND-Niederlassung, Paris, hat von LafargeHolcim Côte d’Ivoire eine Komplettlösung für den Klinkerabzug aus einem neuen Silo mit einer Kapazität von 75.000 t geliefert und im Sommer 2020 trotz der Beschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie in Betrieb genommen. AUMUND-Equipment […]

Mehr erfahren

Paris/Beijing/Kirène, 21. Dezember 2020

AUMUND Fördertechnik

Synergien in der AUMUND-Gruppe führen zu Großauftrag mit 60 Maschinen im Senegal

Das chinesische Unternehmen Sinoma International Engineering und die mit Sinoma verbundene CBMI Construction errichten für Les Ciments du Sahel im Senegal ein neues Zementwerk, das nahezu komplett mit fördertechnischen Lösungen aus der AUMUND-Gruppe ausgestattet wird. Grundlage für diesen Auftrag ist die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen AUMUND Frankreich und AUMUND China. Die Bestellung umfasst mehr als 60 […]

Mehr erfahren

Gelsenkirchen, 1. Dezember 2020

SCHADE Lagertechnik

Südkorea: Vier Halbportalkratzer von SCHADE für Kohlehandling im emissions-optimierten Kraftwerk Samcheok

In Samcheok im Nordosten Südkoreas errichtet POSCO Energy bis 2024 ein neues Kohlekraftwerk mit zwei Blöcken à 1.050 MW Leistung. SCHADE Lagertechnik GmbH, Gelsenkirchen/Deutschland, liefert im Auftrag von Doosan Engineering & Construction vier Halbportalkratzer. POSCO Energy will mit dem Kraftwerksprojekt, das den Namen „SC bluepower“ trägt, einen Maßstab in Bezug auf Umweltfreundlichkeit setzen. Die im […]

Mehr erfahren