Brasilien / Deutschland, 16. November 2021

AUMUND Brasilien

AUMUND Ltda liefert SCHADE-Absetzer für brasilianische Erzmine

Eines der größten Bergbauunternehmen der Welt hat einen SCHADE-Absetzer bestellt, der für den Einsatz in einer Mine im Bundesstaat Minas Gerais/Brasilien bestimmt ist. Bei der Realisierung des Projekts arbeitete SCHADE eng mit der brasilianischen AUMUND-Niederlassung in São Paulo zusammen. Im Eisenerz-Werk südöstlich von Belo Horizonte wird Mineral aus der Mine verarbeitet. Der SCHADE-Absetzer ist für […]

Mehr erfahren

São Paulo, Brasilien, 14. Oktober 2021

AUMUND Brasilien

RHI Magnesita ordert für Großprojekt sechs Ketten-Becherwerke von AUMUND Brasilien

30 Millionen Euro investiert RHI Magnesita, weltweit führender Hersteller und Lieferant von Feuerfest-Produkten, in eine neue Drehrohrofen-Linie für ihr Bergwerk in Brumado im Bundesstaat Bahia, Brasilien. Dort wird Magnesit, einer der Rohstoffe für Feuerfest-Produkte,  abgebaut. Zwecks Förderung des Rohstoffs zwischen dem Magnesit-Steinbruch und der Produktion in Brumado hat RHI Magnesita bei AUMUND Ltda sechs Becherwerke […]

Mehr erfahren