Synergien in der AUMUND-Gruppe führen zu Großauftrag mit 60 Maschinen im Senegal

Paris/Beijing/Kirène, 21. Dezember 2020

AUMUND Fördertechnik

Das chinesische Unternehmen Sinoma International Engineering und die mit Sinoma verbundene CBMI Construction errichten für Les Ciments du Sahel im Senegal ein neues Zementwerk, das nahezu komplett mit fördertechnischen Lösungen aus der AUMUND-Gruppe ausgestattet wird. Grundlage für diesen Auftrag ist die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen AUMUND Frankreich und AUMUND China. Die Bestellung umfasst mehr als 60 Maschinen.

Das Auftragspaket für AUMUND umfasst insgesamt 23 Becherwerke, sieben Plattenbänder, elf Trogkettenförderer, zwei Samson® Förderer, vier CENTREX® Siloaustragsgeräte und 19 Siloabzüge.

AUMUND_Sinoma

Zum Einsatz kommen die Maschinen in allen Produktionsbereichen vom Rohmaterialaustrag über den Transport zwischen Klinkersilo und Zementmühle bis hin zur Verpackung. Die Lieferung soll voraussichtlich in mehreren Tranchen zwischen März und Juni 2021 erfolgen. Als Termin zur Inbetriebnahme peilen Sinoma CBMI und Les Ciments du Sahel das erste Quartal 2022 an.

Mit dem neuen Werk in Kirène, ungefähr 50 km östlich der senegalischen Hauptstadt Dakar, erweitert Les Ciments du Sahel die tägliche Produktions- menge um 6.000 t/d Zement.

AUMUND Frankreich ist für die Kundenbetreuung in der Region Westafrika zuständig, und AUMUND China kooperiert seit vielen Jahren eng mit der Sinoma-Gruppe. Dank der engen Kooperation von AUMUND Frankreich und AUMUND China sowie der Unterstützung von AUMUND Fördertechnik konnten alle technischen Anforderungen trotz der erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie zur Zufriedenheit des Auftraggebers erfüllt werden.

 

 

Kontakt

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Dann bitten wir Sie, das Kontaktformular zu nutzen und an uns zu senden.

Über den Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie eine automatisierte Bestätigung.
Ihre Anfrage wird umgehend weitergeleitet und bearbeitet.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
AUMUND. SCHADE. SAMSON.