Erster AUMUND-Flachplattenförderer in britischer Gießerei

2. Mai 2024

AUMUND Fördertechnik

Zuverlässige und sichere Förderlösung

Der Flachplattenförderer hat sein Debüt im Vereinigten Königreich in einer Gießerei in Sheffield gegeben, was eine wichtige technologische Lösung für den Gießereimarkt im Vereinigten Königreich darstellt.

Das AUMUND Flat Plate Conveyor bietet eine Reihe innovativer Merkmale, die den Materialtransport in der Gießerei in Sheffield revolutionieren. Seine flache Oberfläche erlaubt eine ergonomische Arbeitshöhe für das Sortieren und Reinigen von Gussteilen, wodurch Effizienz und Sicherheit erhöht werden.

Im Juli 2023 spielte Krissy Lee, Aftersales Manager bei SAMSON Materials Handling in Ely, Vereinigtes Königreich, eine entscheidende Rolle bei der Auftragsausführung durch die enge und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit dem Schlüsselkunden, der Gießerei William Lee. Diese Förderanlage stellt als erste ihrer Art in Großbritannien einen Meilenstein dar. Insbesondere der Gießereimarkt birgt ein großes Potenzial für den Flachbandförderer, da er Arbeitsabläufe neu definieren und optimieren kann und sicherheitsrelevanter gestaltet.

Der Kunde, das seit über einem Jahrhundert bestehende Unternehmen William Lee, ist tief in der Geschichte der Eisengießereiindustrie von Sheffield verwurzelt. Mit einem Erbe, das sich über Generationen erstreckt, ist das Unternehmen mit den Herausforderungen des britischen Gießereisektors gewachsen. Das in Sheffield ansässige Unternehmen hat sich in seiner langen Geschichte stets zu Qualität, Innovation und Kundenzufriedenheit bekannt.

Das optimierte, ebene Oberflächendesign des Förderers sorgt für rissfreie Kanten an den Förderplatten und erleichtert den nahtlosen seitlichen Auswurf der Gussteile. Die Stabilität der Anlage hat einen positiven Einfluss auf die Anlagenlebensdauer – und bietet so dem Kunden langfristig einen Mehrwert. Mat Roper, Technischer Direktor bei William Lee, berichtet von seinen Erfahrungen „…basierend auf einem besonders erprobten Design der Maschine erwarten wir einen langfristig zuverlässigen Betrieb“.

Wichtige Merkmale des AUMUND-Flachplattenförderers sind die Unterbringung aller wesentlichen konstruktiven Bauelemente im Inneren des Förderers. Durch den Wegfall von Schwingtechnik und hydraulischen Komponenten ergeben sich alle Vorteile einer einfachen und zuverlässigen mechanischen Förderanlage. Der Kunde betonte, dass „die erforderliche Wartungszeit minimal ist mit dem Hauptergebnis eines wesentlichen geringeren Arbeitsaufwandes bei der Installation – geschätzte Gesamteinsparung von bis zu 50 %“.

Das im März gelieferte und installierte Förderband bringt für den Gießereibetrieb viele Vorteile: Die starke Belastung durch Lärm und Vibration wird fast vollständig reduziert. Das bringt eine wesentliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei Reduzierung des Energieverbrauchs mit sich.

 


Kontakt

Sie sind an weiteren Informationen interessiert?

Dann bitten wir Sie, das Kontaktformular zu nutzen und an uns zu senden.

Über den Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie eine automatisierte Bestätigung.
Ihre Anfrage wird umgehend weitergeleitet und bearbeitet.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
AUMUND. SCHADE. SAMSON.